UX-Design

Gute Webpräsenzen sind nutzerfreundlich und leicht verständlich. UX-Designer richten das Hauptaugenmerk auf das Nutzererlebnis. Sie fragen u. a., wie interagiert der künftige Anwender mit einer App oder welche Funktionen braucht ein Kaufprozess, um den potenziellen Käufer mit einem sicheren Gefühl zum Ziel zu führen?

UX-Designer der Full-Service-Digital-Agentur e-pixler im Gespräch
Hintergrund Element mit Verlauf

WAS UMFASST USER EXPERIENCE (UX) GENAU?

User Experience – die Nutzererfahrung – beschreibt den gesamten Kontaktzyklus des Nutzers mit einem Produkt oder einer App, einer Website, einer Anwendung. Dieser Kontakt beginnt schon dort, wo Nutzer das erste Mal von einer App erfahren. Ob in einem Video, einer Anzeige, einer Landing Page – UX beginnt hier und stellt die Weichen für die gewünschte wiederkehrende Nutzung.

Usefulness - Nützlichkeit

Ein Angebot (eine Website, ein Service, eine App) sollte ein wiederkehrendes Problem lösen. Die Lösung für das Problem ist der „Kernnutzen“ einer Anwendung. Dieser sollte von hohem Nutzwert für die Zielgruppe sein, damit diese den Service in ihren Alltag integriert. Das ist das Ziel: wiederkehrende Nutzer.

Credibility - Glaubwürdigkeit

Sieht die Präsentation des Angebots professionell aus? Gibt es andere Nutzer, die bezeugen, dass das Angebot bereichernd ist; z. B. über Bewertungen? Glaubwürdigkeit zu schaffen, ist einfacher als sie einzuhalten. Deshalb sollte es eine Balance zwischen aufgebauter Erwartung und Erfüllung geben.

Usability - Benutzbarkeit

Ist die App, Website oder der Online Shop leicht zu benutzen? Findet der Besucher sofort das, was er wollte? Und wie stehen Suchaufwand und Ergebnis einander gegenüber? Effizienz, Zufriedenheit, Lernfähigkeit, Merkfähigkeit und Fehlerhandhabung sind im Kontakt mit dem Nutzer Prioritäten.

Desirability - Attraktivität

Löst das Angebot einen „Das muss ich haben!“-Effekt aus? Weckt das Angebot beim potenziellen Nutzer das Gefühl, besonders zu sein, wenn er sich diese App oder Anwendung lädt? Das Geheimnis ist: Wie attraktiv macht das Angebot den Nutzer? Weniger als Vernunft, sind es Trends, die Menschen bewegen.

Accessibility - Zugänglichkeit

Wie kommt der Nutzer an das Angebot? Es geht um vielfältige Barrieren: die Geräte selbst, die Software darauf, die Internetverbindung. Ist eine Anwendung über den Browser erreichbar oder über einen App Store installierbar? Kann diese Anwendung auch von Menschen mit besonderen Bedürfnissen genutzt werden?

Findability - Auffindbarkeit

Wird das Angebot überhaupt in den Weiten des WWW gefunden? Kommen Nutzer mit den entsprechenden Keywords wirklich auf die Seite oder App? Und finden sie auf der Seite oder App den Kernnutzen oder ist dieser versteckt? Sind die Funktionalitäten auffindbar? Das Ganze und seine Einzelteile müssen für Nutzer leicht zu finden sein.

Hintergrund Element mit Verlauf

UX BESTIMMT DAS GESCHÄFT

Heute stehen Konsumenten in nahezu allen Bereichen einer gigantischen Auswahl gegenüber. Die Globalisierung erlaubt Anbietern schnell Techniken zu kopieren und in ihren eigenen Markt zu bringen. Das zwingt Anbieter dazu, Produkte immer attraktiver zu gestalten. Attraktivität wird von Relevanz, Design und einfacher Nutzung bestimmt.

Hintergrund Element mit Verlauf
User Experience e-pixler

UX = User Experience

Buzz-Word des 21. Jahrhunderts? Vielleicht. Und wenn ja, ist hier der Grund: Apps. Mobile Apps haben Nutzern etwas in die Hand gegeben, das es vorher so nicht gab. Mobilität, Geo-Location und Fokus auf das Hier-und-Jetzt. Dadurch wurde das Internet allgegenwärtig. Und das erwarten die Nutzer – egal auf welchem Gerät.

Leistung von UX e-pixler

Was kann gute UX leisten?

UX wendet sich ganz dem Nutzer und seinem aktuellen Anliegen zu. Auch in der Bedienung von Web-Applikationen für Kunden oder Mitarbeiter. Gute Tools, die Spaß machen, steigern Produktivität und Leistung, erhöhen die Qualität des Team-Klimas und erübrigen Bedienungsanleitungen. Denn die sind out!

UX im Team von e-pixler

User Experience geht das ganze Team etwas an

UX ist kein Designthema. UX ist die Gestaltung eines Erlebnisses in der digitalen Welt: Ist die Funktionalität durchdacht? Lässt sie sich bedienen? Gibt es Fehler? Ging es einfach? Würde man es immer wieder tun? Hat es Spaß gemacht? UX sagt ja!

UX im eCommerce e-pixler

UX & eCommerce

UX und eCommerce ist eine natürliche Logik. Mit der angenehmen Einkaufserfahrung beenden Ihre Besucher den Einkauf und kehren wieder. Das ist Geschäftsziel, das ist unser Ziel. Ein attraktives Aussehen, eine einnehmende Produktdarstellung und eine flüssige, einfache Bedienung sind Voraussetzungen für erfolgreiche Webshops.

So arbeiten wir miteinander

Wir konzipieren Dienste und Leistungen so, dass die Bedürfnisse künftiger Nutzer optimal befriedigt werden. Um das zu erreichen, suchen unsere Konzepter, Designer und Programmierer permanent den Austausch.

UX Design Icon hover
UX-Design
Icon für Konzept Konzept

Alles steht und fällt mit einem rundum schlüssigen Konzept.

Icon für Usability Usability

Unser Design orientiert sich an den Bedürfnissen künftiger Nutzer.

Icon Entwicklung Entwicklung

Bereits bei der Designentwicklung sind unsere Entwickler gefragt.

Hintergrund Element mit Verlauf

Unsere Design-Leistungen

Sollten Sie in unserem Portfolio eine Leistung vermissen, fragen Sie gern bei uns an. Wir finden garantiert eine Lösung!

User Experience Design

Mit unserem UX-Design sorgen wir für positive Kundenerlebnisse.

Webdesign

Mit einem schlüssigen Informationsdesign präsentieren wir Ihrer Zielgruppe komplexe Fakten und Zusammenhänge so einfach wie möglich.

App-Design

Mit einer attraktiven Benutzeroberfläche, bestechender Einfachheit und einer intuitiven Navigation verhelfen wir Ihrer App zum verdienten Erfolg.

Printdesign

Wir komplettieren Ihren Webauftritt durch Broschüren, Flyer, Plakate, Geschäftspapiere oder Visitenkarten – alles im einheitlichen Corporate Design.

Corporate Design

Ihr Unternehmen ist einzigartig. Deshalb sollte auch das visuelle Erscheinungsbild, also Ihr Corporate Design, individuell und unverwechselbar sein.

Logo Entwicklung

Ein professionell erstelltes Logo funktioniert auf Ihrer Website, auf Ihren Geschäftspapieren, Broschüren oder Flyern – jederzeit perfekt und ansprechend. Ein Hingucker, der sich einprägt.

Iterativer Designprozess

Der iterative Designprozess beschreibt unsere Vorgehensweise zur Entwicklung Ihres erfolgreichen Designs. Flexibel, effektiv und kostensparend.

Illustrationen

Moderne Illustrationen werden immer mehr zum Erfolgstrend. Mit der Kombination aus guten Texten und visuellen Inhalten kann sich Ihr Unternehmen positiv von der Masse abheben.

Zeichnungen

Zeichnungen vermitteln eine Botschaft auf dem Papier oder dem Bildschirm. Sie verleihen Ihrer Website eine persönliche Note. Besprechen Sie mit uns Ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen.

PROTOTYPING VON USER INTERFACES

Apps, Kaffeekannen, Roboter und Wecker haben eins gemeinsam – wenn sie ihren Nutzen nicht erfüllen oder uns sogar nerven, landen sie in der Ecke. Als Digitalagentur sorgen wir dafür, dass so etwas nicht mehr passiert. Für die Schublade entwickeln war früher.

UX-Designer der Full-Service-Digital-Agentur e-pixler bewerten einen Webseitenentwurf

Referenzen

Bild zur Referenz DRK-Spendenformular
Spendenbereitschaft durch funktionales Formular unterstützen
DRK-Spendenformular

Selbst wenn ein Spendenformular genutzt wird, weil dahinter eine bekannte seriöse Organisation steht, bedeutet das nicht, dass bereits das gesamte Potenzial ausgeschöpft wird.

e-pixler hat das DRK-Spendenformular einem Usability-Test mit zehn Probanden unterzogen und dabei herausgefunden, wie sich die Nutzerzufriedenheit und damit die Spendenbereitschaft erhöhen lässt. Gibt es nähere Informationen, wofür die Spende eingesetzt wird, bestärkt das den Spendenwilligen in seinem Handeln und auch in der Höhe der Spende. Die Erweiterung der Bezahlmöglichkeiten und auch die Chance, anonym zu spenden, vergrößert den Spenderkreis. Und selbst so simple Anpassungen wie beispielsweise die Vergrößerung des Klickbereichs zum Schließen der Infobox bewirken, dass der Kunde durch Fehlklicken nicht genervt und von seinem Vorhaben abgehalten wird.

Das Drehen an den richtigen „Stellschrauben“ hat gezeigt, dass das Spendenaufkommen signifikant gesteigert werden konnte.

Unsere Werkzeuge
Adobe CCSketchInvisionGoogle Web DesignerBalsamicZeplin
Hintergrund Element mit Verlauf

Sie möchten unsere kreativen Leistungen?

Schreiben Sie uns gern oder rufen Sie uns an unter
Telefon Icon 030 220 563 00
Anfrage absenden Button Icon